| Galerie | Sounds | Movies |

Aktuellere Aufnahmen findet ihr auf unserer Facebook Seite !!

Wir möchten hier nach und nach einige Hörproben unseres Répertoires anbieten. Da wir (noch) nicht im Besitz eines vollständig eingerichteten Tonstudios samt Tontechniker sind, müssen wir mit unseren bescheidenen Mitteln versuchen, zu einigermaßen anhörbaren Ergebnissen zu kommen.
Wer Fehler beim Spielen entdeckt, darf sie selbstverständlich behalten.

TIPP: Da die Tonbeispiele in einem separaten Fester geöffnet werden, kann man nebenher trotzdem auf den Seiten  unserer Homepage schmökern.

 ...und hier gibt's für den geneigten Samba-Connaisseur nun was auf die Ohren:

Samba Pouco Louco goes Bahia:
Ein Ausschnitt einer Live-Aufnahme eines Samba Reggaes beim Einstein Marathon in Ulm am 21.09.08. Für uns waren es 4,5 Stunden Samba Marathon ... und es hat Spass gemacht

Samba Pouco Louco goes Cuica:
Ein kleines Intermezzo Louco, aufgenommen Live beim Stadtmarathon in Ulm am 10.05.09

Samba Pouco Louco goes Salvador:
Im November 2009 hatten wir den brasilianischen Musiker Tinga als Workshopleiter zu Gast. Wir lernten den Stil und Arrangements des großen traditionellen Bloco Afro "Malé Debalé" aus Salvador de Bahia, deren musikalischer Leiter Tinga bis 2007 war. "Light" ist eine dieser Kompositionen, die wir im Frühjahr 2010 das erste Mal Live in Ulm beim Stadtmarathon spielten. Die Percussionisten von Malé Debalé werden im Original von Sängern unterstützt. Leider haben wir bis jetzt noch keinen passenden in Ulm gefunden.

Samba Pouco Louco goes Hamburg:
Im April 2011 hatten wir einen ganz besonderen Workshopleiter aus Hamburg bei uns in Ulm. Detlef von Bötticher, der Leiter der ungekrönten besten Samba Reggae Band Deutschlands "Fogo do Samba". Er lehrte uns Choreografie und, dass Samba Reggae "vollfett" gespielt werden soll. Dies wurde auch dann der Titel des Medleys aus verschiedenen Rhythmen Salvadors.